TimeLine | Vibes | Vocal | Keyboards | School, Kids & Fun | MP3 Liste | Movie Liste

Die Wild Life Jazz Band in Martinique 1976

Völlig unerwartet erhielt ich im März 1976 einen Telefonanruf von Roland Fisch.

Von ihm hatte ich einige Zeit nichts mehr gehört, wusste jedoch, dass er mit einer Dixielandformation namens Wild Life Jazz Band im Namen des World Wild Life Fund äusserst erfolgreich Reisen auf drei Kontinente organisiert hatte. Ebenfalls wusste ich, dass er dabei sein ursprüngliches Instrument, das Klavier (siehe Roland Fischer Sextett) zugunsten des Schlagzeugs in den Hintergrund gestellt hatte.

Seine Anfrage: Ob ich mit einer neuformierten Wild Life Jazz Band nach Martinique in die Karibik kommen würde, allerdings nicht als Vibraphonist, sondern als Banjo Spieler. Auch könnte ich in ein paar Stücken singen und mich als Perkussionist betätigen.

Martinique? Karibik? Ich musste zuerst den Atlas bemühen. Es war meine erste Reise ausserhalb Europas. 12 Stunden Flug mit der neuen Schweizer Charterfluggesellschaft SATA. Aber immerhin gehörte Martinique ja zu Frankreich ... und wir wären in einem der schönsten Club Méditerranée untergebracht.

Als vollamtlicher Lehrer musste ich natürlich schauen, ob die Reise mit meinen Ferien zu koordinieren war. Und dann war ich ja auch verantwortungsvoller junger Vater einer zweijährigen Tochter und eines einjährigen Sohnes.

Doch die Verlockung war zu gross. Ich sagte zu.

Die Wild Life Jazz Band, bestehend aus Walter Neuenschwander, tp - Kari Gsteiger, tb - Roland Fischer, cl - Ira Criss, el-g - Walter Schmocker, b - Roland Fisch, dm und mir eben als Banjo Spieler, Sänger und Perkussionist, übte konzentriert.

Die Kombination Gitarre statt Klavier war zwar neu, jedoch vor allem ideal, da wir überall spielen konnten, wo's Strom gab, dank einem kleinen Akkuverstärker notfalls sogar ohne.

Hier eine Kostprobe:

Medley

4'48 - 2.3 MB

Leider habe ich weder genauere Unterlagen noch Fotos von dieser unglaublichen Reise, da ich nur meine Super8 Kamera mitgenommen hatte.

Immerhin konnte ich aus meinen Privataufnahmen drei musikalische Minuten zusammenstellen (3 Minuten - 7.2 MB)

  • Die erste Sequenz zeigt ein paar Standfotos zu separat aufgezeichnetem Radiokommentar.

  • Im zweiten Teil sieht man die WLJB mit einer einheimischen Gruppe, deren Sängerin als Topstar der Karibik galt.

  • Zum Schluss spielt die WLJB am Swimmingpool einer berühmten Plantation.

TimeLine | Vibes | Vocal | Keyboards | School, Kids & Fun | MP3 Liste | Movie Liste